images/homepage/slider/aktuelles_baugeschehen2.jpg

Aktuelles Baugeschehen

Streckenbau

Im Streckenabschnitt West (von Pastetten Bau-km 16+500 bis Goldachtal Bau-km 37+200) ist die Frostschutzschicht nahezu vollständig eingebaut. Die Asphalttragschicht ist auf knapp 85% des Abschnittes hergestellt. Die darauf aufbauende und eingebaute Betonfahrbahndecke beläuft sich auf zirka 80% des Streckenabschnitts West.

Im Streckenabschnitt Ost (vom Goldachtal Bau-km 37+200 bis Anschlussstelle Heldenstein Bau-km 50+040) sind knapp über 80% der Frostschutzschicht hergestellt. Die Asphalttragschicht beläuft sich auf einen Leistungsstand von rund 60% und die darauffolgende Betonfahrbahndecke auf einen Fertigungsgrad von über 30%

Brückenbau

Im Abschnitt West (Bau-km 16+500 bis 37+200) sind von insgesamt 22 Brückenbauwerken 17 Bauwerke fertiggestellt. Restarbeiten wie Pflaster und tierökologische Gestaltung laufen derzeit bei 8 Bauwerken. Abdichtungsarbeiten werden noch im Herbst an zwei Bauwerken abgeschlossen. Im Betonbau befinden sich derzeit 5 Bauwerke.

Im Abschnitt Ost (Bau-km 37+200 bis 50+040) haben seit Beginn der Baumaßnahme 30 Brückenbauwerke begonnen (Anmerkung: K 38/3 bis K 38/3a wurde als eine Brücke gezählt, tatsächlich wären es ja drei getrennte Brücken). Betontechnisch sind 24 Bauwerke komplett fertiggestellt und die Restarbeiten wie Pflaster und tierökologische Gestaltung werden derzeit, sofern noch nicht fertiggestellt, ausgeführt. Die Abdichtungs- und Restarbeiten werden für 3 Bauwerke noch im Herbst abgeschlossen. Im Betonbau befinden sich aktuell noch drei Bauwerke

Großbrücken

Die Gründungsarbeiten und sämtliche Unterbauten (Widerlager und Pfeiler) sind an allen Großbrücken abgeschlossen.

Die Arbeiten zur Erstellung der Überbauten haben Fahrt aufgenommen. 

Für die Isentalbrücke K 24/1 ist der Überbau Richtungsfahrbahn Mühldorf fertiggestellt (Brückenschlag in Dezember 2017). Die Abdichtungsarbeiten laufen und die Kappen sind weitestgehend fertig. Überbau Richtungsfahrbahn München sind 11 von insgesamt 15 Überbautakten fertiggestellt.

Für die Goldachtalbrücke K 36/1 ist der Überbau Richtungsfahrbahn München seit März 2018 fertiggestellt. Die Abdichtungsarbeiten laufen und die Kappen werden aktuell hergestellt. Im Überbau Richtungsfahrbahn Mühldorf wird aktuell der Überbautakt 5 von insgesamt 9 Takten hergestellt.

Für die Rimbachtalbrücke K 41/2 ist der Überbau Richtungsfahrbahn Mühldorf seit Mai 2018 fertiggestellt. Die Abdichtungsarbeiten laufen und die Kappen werden aktuell hergestellt. Im Überbau Richtungsfahrbahn München wird aktuell der Überbautakt 5 von 5 sowie der zweite von 2 Freivorbauten hergestellt.

Die Ornautalbrücke K 42/2 befindet sich im Überbau Richtungsfahrbahn München aktuell im 5 von 15 Takten. Der Brückenschlag soll vor dem Jahresende erfolgen.

Für die Herstellung des Überbau Richtungsfahrbahn Mühldorf erfolgen derzeit letzte vorbereitende Arbeiten. Die Überbauherstellung wird voraussichtlich ab Oktober parallel zum nördlichen Überbau erfolgen.

Aktuelles Baugeschehen – Stand bis August 2018

Auf der Gesamtstrecke sind bereits 41 von insgesamt 56 Bauwerken fertig gestellt.

Die Restarbeiten bei den übrigen Brückenbauwerken laufen. Hier werden derzeit beispielsweise noch die Schleppplatten und die Kappen hergestellt, sowie die Überbauten abgedichtet und Pflasterarbeiten ausgeführt.