Bau-Arge

ARGE A94 sm

Die Isentalautobahn GmbH & Co. KG hat alle Planungs- und Bauleistungen für das Projekt A94 an die ARGE A94 Isentalautobahn übertragen. Die Bau-ARGE wird zu jeweils gleichen Teilen aus der Berger Bau GmbH, der ARGE Eiffage VI 1 GbR, bestehend aus der Faber Bau GmbH, der Heinrich Walter Bau GmbH und der Wittfeld GmbH, und der Wayss & Freytag Ingenieurbau AG gebildet.

Die ARGE A94 Isentalautobahn ist für die Planung und den Neubau des 33 km langen Abschnitts zwischen Pastetten und Heldenstein verantwortlich. Die Planungs- und Bauphase beträgt lediglich 45 Monate bis zur Fertigstellung des Neubauabschnitts im 4. Quartal 2019.



  • berger bau logo
  • eiffage logo
  • wf ingenieurbau logo
images/homepage/slider/bg_image_sm.jpg